Prof. Dr. Volker Frederking

Prof. Dr. Volker Frederking
(Ordinarius)
 
 

Peer reviewed

  • Volker Frederking / Christel Meier / Petra Stanat / Oliver Dickhäuser 2008: Ein Modell literarästhetischer Urteilskompetenz. In: Didaktik Deutsch 25 (2008), S. 11-31.
  • Thorsten Roick / Petra Stanat / Oliver Dickhäuser / Volker Frederking / Christel Meier / Lydia Steinhauer 2010: Projekt Literarästhetische Urteilskompetenz. Strukturelle und kriteriale Validität der literarästhetischen Urteilskompetenz. In: Eckhart Klieme / Detlev Leutner / Martina Kenk (Hrsg.): Kompetenzmodellierung. Zwischenbericht des DFG-Schwerpunktprogramms und Perspektiven des Forschungsansatzes. Zeitschrift für Pädagogik. Weinheim / Basel: Beltz, S. 165-174.
  • Volker Frederking / Thorsten Roick / Lydia Steinhauer 2011: ‚Literarästhetische Urteilskompetenz' – Forschungsansatz und Zwischenergebnisse. In: Horst Bayrhuber / Ute Harms / Bernhard Muszynski / Bernd Ralle / Martin Rothgangel / Lutz-Helmut Schön / Helmut J. Vollmer / Hans-Georg Weigand (Hrsg.): Empirische Fundierung in den Fachdidaktiken. Fachdidaktische Forschungen. Band 1. Münster / New York / München / Berlin: Waxmann, S. 75-94.
  • Volker Frederking / Sofie Henschel / Christek Meier / Thorsten Roick / Petra Stanat / Oliver Dickhäuser 2012: Beyond Functional Aspects of Reading Literacy: Theoretical Structure and Empirical Validity of Literary Literacy. (Special issue guest edited by Irene Pieper & Tanja Janssen). L1- Educational Studies in Language and Literature, 12, pp. 35- 56.
  • Volker Frederking / Volker Gerner / Jörn Brüggemann / Christian Albrecht / Sofie Henschel / Thorsten Roick / Christel Meier / Adelheid Rieder 2013: Literarästhetische Kommunikation im Deutschunterricht: In: Michael Becker-Mrotzek / Karen Schramm / Eike Thürmann / Helmut Johannes Vollmer (Hrsg.): Sprache im Fach. Sprachlichkeit und fachliches Lernen. Münster / New York: Waxmann, S. 131-147.
 

Monografien und Sammelbände

  • Volker Frederking 1994: Durchbruch vom Haben zum Sein. Erich Fromm und die Mystik Meister Eckharts. Paderborn/München/Wien/Zürich: Verlag Ferdinand Schöningh.
  • Volker Frederking (Hrsg.) 1998: Verbessern heißt verändern. Neue Wege, Inhalte und Ziele der Ausbildung von Deutschlehrer(inne)n in Studium und Referendariat. Baltmannsweiler: Schneider.
  • Ekkehard Blattmann / Volker Frederking (Hrsg.) 2000: Deutschunterricht konkret. Bd. 1: Literatur und Medien. Baltmannsweiler: Schneider.
  • Ekkehard Blattmann / Volker Frederking (Hrsg.) 2002: Deutschunterricht konkret. Bd. 2: Sprache. Baltmannsweiler: Schneider.
  • Ulf Abraham / Albert Bremerich-Vos / Volker Frederking / Petra Wieler (Hrsg.) 2003: Deutschunterricht und Deutschdidaktik nach PISA. Freiburg i. Br.: Filibach.
  • Volker Frederking (Hrsg.) 2004: Lesen und Symbolverstehen. Jahrbuch Medien im Deutschunterricht 2003. Band 2. München: kopaed.
  • Volker Frederking / Petra Josting (Hrsg.) 2004: Medienintegration und Medienverbund im Deutschunterricht. Baltmannsweiler: Schneider.
  • Volker Frederking / Hartmut Heller / Annette Scheunpflug (Hrsg.) 2005: Nach PISA – Konsequenzen für Schule und Lehrerbildung. Opladen: Leske + Budrich.
  • Volker Frederking (Hrsg.) 2006: Filmdidaktik - Filmästhetik Jahrbuch Medien im Deutschunterricht 2005. Band 4. München: kopaed.
  • Volker Frederking / Axel Krommer / Klaus Maiwald 2008: Mediendidaktik Deutsch. Eine Einführung. Berlin: Erich Schmidt.
  • Volker Frederking / Matthis Kepser / Matthias Rath (Hrsg.) 2008: LOG IN! Kreativer Deutschunterricht und neue Medien. München: kopaed.
  • Volker Frederking (Hrsg.) 2008: Schwer messbare Kompetenzen. Herausforderungen für die empirische Fachdidaktik. Baltmannsweiler: Schneider.
  • Volker Frederking / Hans-Werner Huneke / Axel Krommer / Christel Meier (Hrsg.) 2010: Taschenbuch des Deutschunterrichts. 3 Bde. Bd. 1: Sprach- und Mediendidaktik; Bd.2 Literatur- und Mediendidaktik; Bd. 3. Aktuelle Fragen der Deutschdidaktik. Baltmannsweiler: Schneider.
  • Volker Frederking / Axel Krommer / Klaus Maiwald 2012: Mediendidaktik Deutsch. Eine Einführung. 2. erweiterte und überarbeitete Aufl. Berlin: Erich Schmidt.
  • Volker Frederking / Axel Krommer / Thomas Möbius (Hrsg.) 2014: Neue Medien im Deutschunterricht. Bd. VII von: Deutschunterricht in Theorie und Praxis (DTP). Hrsg. von Winfried Ulrich. Baltmannsweiler: Schneider.
  • Volker Frederking: Identitätsorientierte Deutschdidaktik im Zeichen von Individualisierung, Pluralisierung und Medialisierung. 3 Bände. [in Vorbereitung]
 

Herausgebertätigkeit Periodika (kontinuierlich)

  • Peter Bekes / Volker Frederking 2000ff.: Texte.Medien. Hannover: Schroedel.
  • Volker Frederking / Hartmut Jonas / Petra Josting / Jutta Wermke 2002ff.: Medien im Deutschunterricht. Jahrbuch der AG Medien im Symposion Deutschdidaktik. München: kopaed.
  • Volker Frederking / Hartmut Jonas / Petra Josting / Jutta Wermke 2002ff.: Medien im Deutschunterricht. Beiträge zur Forschung. München: kopaed.

 

Herausgebertätigkeit Periodika (Einzeltitel)

  • Peter Bekes / Volker Frederking 2003: TheaterSpiel (Hrsg.). In: Deutschunterricht 4 (2003) S. 4-9. 

 

Artikel in Sammelbänden

  • Volker Frederking 1992: Theonome Ontologie und humanistische Psychoanalyse. In: Wissenschaft vom Menschen. Jahrbuch der Erich-Fromm-Gesellschaft. Bd.3. Münster / Hamburg, S. 259-262.
  • Volker Frederking 1995: 'Umgang mit dem Fremden' - Assoziative, produktive und imaginative Verfahren zu einem aktuellen Problem. In: Kaspar H. Spinner (Hrsg.): Imaginative und emotionale Lernprozesse im Deutschunterricht. Frankfurt am Main / Berlin / Bern, S. 165-193.
  • Volker Frederking 1998: Deutschlehrer(innen)-Ausbildung im Zeichen einer radikalisierten Moderne (Vorwort). In: Volker Frederking (Hrsg.): Verbessern heißt verändern. Neue Wege, Inhalte und Ziele der Ausbildung von Deutschlehrer(inne)n in Studium und Referendariat. Baltmannsweiler: Schneider, S. 1-10.
  • Volker Frederking 1998: Handlungs- und Produktionsorientierung im Deutschstudium? Zur Koinzidenz von Lehrinhalt, Lehrform und zu vermittelnder Lehrkompetenz. In: Volker Frederking (Hrsg.): Verbessern heißt verändern. Neue Wege, Inhalte und Ziele der Ausbildung von Deutschlehrer(inne)n in Studium und Referendariat. Baltmannsweiler: Schneider, S. 56-85.
  • Volker Frederking 2000: Goethes Faust - ein rezeptions-, motiv- und mediengeschichtliches Modell in handlungs- und identitätsorientierter Perspektive. In: Bodo Lecke (Hrsg.) 2000: Dauer im Wechsel? Goethe und der Deutschunterricht. Frankfurt am Main / Berlin / Bern / New York / Paris / Wien: Lang, S. 355-389.
  • Volker Frederking 2000: „Hallo, seid ihr auch im Netz?“ Sich mit Fremden im Internet schreibend begegnen. In: Maria Dakowska (Hrsg.): English in the Modern World. Festschrift für Hartmut Breitkreuz on the occasion of his sixtieth birthday. Frankfurt am Main / Berlin /Bern: Lang, S. 229-258.
  • Volker Frederking 2000: Identitätsorientierung im Literaturunterricht am Beispiel von Max Frischs 'Andorra'. In: Ekkehard Blattmann / Volker Frederking (Hrsg.): Deutschunterricht konkret. Band I: Literatur und Medien. Baltmannsweiler: Schneider, S. 43-101.
  • Volker Frederking 2000: „Mit dem Computer geht’s viel leichter als mit der Hand“. Bericht über ein Projekt zur E-Mail- und Chat-Kommunikation im Anfangsunterricht. In: Ekkehard Blattmann / Volker Frederking (Hrsg.): Deutschunterricht konkret. Band I: Literatur und Medien. Baltmannsweiler: Schneider, S.166-205.
  • Volker Frederking 2000: Deutschdidaktik als fachspezifische Theorie unterrichtlicher Praxis. In: Ekkehard Blattmann / Volker Frederking (Hrsg.): Deutschunterricht konkret. Band I: Literatur und Medien. Baltmannsweiler: Schneider, S. 13-15.
  • Volker Frederking 2000: Vom Haben zum Sein. Fromms Gesellschaftskritik und die Mystik Meister Eckharts. In: Rainer Funk / Helmut Johach / Gerd Meyer (Hrsg.): Erich Fromm heute. Zur Aktualität seines Denkens. München: dtv, S. 156-170.
  • Volker Frederking 2001: Philosophische Meisterstücke. Meister Eckharts Predigt 'Beati pauperes spiritu'. In: Ekkehard Martens / Eckhard Nordhofen / Joachim Siebert (Hrsg.): 2001 Philosophische Meisterstücke II. Stuttgart: Reclam, S. 32-53.
  • Volker Frederking 2001: Peter Härtlings ‚Ben liebt Anna’ - Identitätsorientierter Umgang mit einem Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur im Zeichen von Individualisierung, Pluralisierung und Medialisierung. In: Christine Köppert / Klaus Metzger (Hrsg.): „Entfaltung innerer Kräfte“. Blickpunkte der Deutschdidaktik. Festschrift für Kaspar H. Spinner anlässlich seines 60. Geburtstages. Seelze: Friedrich, S. 92-109.
  • Volker Frederking 2001: "Umgang mit dem Fremden in Sprache und Literatur. Internet-Kooperationsseminar und Unterrichts-Modell für die Sekundarstufe (zusammen mit Matthias Berghoff). In: Jutta Wermke (Hrsg.): HÖREN und SEHEN. Beiträge zu Medien- und Ästhetischer Erziehung. München: kopaed, S. 169-189.
  • Volker Frederking 2002: "Die Welle" von Morton Rhue. Ein identitäts- und handlungsorientiertes Unterrichtsprojekt. In: Siegfried Grillmeyer / Zeno Ackermann (Hrsg.): "Erinnern an die Zukunft". Die nationalsozialistische Vergangenheit als Lernfeld der politischen Jugendbildung. Schwalbach/ Ts.: Wochenschau, S. 123-137.
  • Matthias Berghoff / Volker Frederking 2002: Multimediale Erfahrungs- und Handlungsräume – neue Möglichkeiten für den Einsatz des Computers im Deutschunterricht. In: Hartmut Kugler (Hrsg.): www.germanistik2001.de. Vorträge des Erlanger Germanistentags 2001. Band 2. Bielefeld: Aisthesis, S. 807-816.
  • Volker Frederking 2002: Auf neuen Wegen ...? Deutschdidaktik und Deutschunterricht im Zeichen der Medialisierung – eine Bestandsaufnahme. In: Jutta Wermke (Hrsg.) Literatur und Medien. Jahrbuch Medien im Deutschunterricht 2002. München: kopaed, S. 143-159.
  • Volker Frederking 2002: Symbolisches Verstehen im Deutschunterricht – Transdisziplinäre Begründungszusammenhänge zur Behebung eines fachlichen Desiderats. In: Bodo Lecke (Hrsg.) 2003: Fazit Deutsch 2000. Ästhetische Bildung, moralische Entwicklung, kritische Aufklärung? Frankfurt am Main: Lang, S. 217-246.
  • Ulf Abraham / Albert Bremerich-Vos / Volker Frederking / Petra Wieler 2003: Einführung: Deutschunterricht und Deutschdidaktik nach PISA. In: Ulf Abraham / Albert Bremerich-Vos / Volker Frederking / Petra Wieler: (Hrsg.) Deutschunterricht und Deutschdidaktik nach PISA. Freiburg i. Br.: Filibach, S. 9-11.
  • Ulf Abraham / Volker Frederking 2003: Nach PISA und IGLU – Konsequenzen für Deutschunterricht und Deutschdidaktik: In: Ulf Abraham / Albert Bremerich-Vos / Volker Frederking / Petra Wieler: (Hrsg.) Deutschunterricht und Deutschdidaktik nach PISA. Freiburg i. Br.: Filibach, S. 189-203.
  • Volker Frederking 2003: „Es werde von Grund aus anders“!? Leseinteresse, Lernmotivation und Selbstregulation im Deutschunterricht nach ‚PISA’ und ‚IGLU’. In: Ulf Abraham / Albert Bremerich-Vos / Volker Frederking / Petra Wieler: (Hrsg.) Deutschunterricht und Deutschdidaktik nach PISA. Freiburg i. Br.: Filibach, S. 249-278.
  • Volker Frederking 2004: Fromms humanistisch fundierte Psychoanalyse, Anthropologie und Religionsphilosophie. Biographische Wurzeln und konzeptionelle Akzente. In: Gerd-Bodo Reinert von Carlburg / Helmut Wehr (Hrsg.) Erich Fromm. Wegbereiter einer Humanistischen Psychoanalyse und Humanen Schule. Weinheim / Basel / Berlin: Beltz, S. 208-236.
  • Volker Frederking 2004: Identitätsorientierung, Medienintegration und ästhetische Bildung – eine theoriegeschichtliche Spurensuche. In: Hartmut Jonas / Petra Josting (Hrsg.): Medien – Deutschunterricht – Ästhetik. Jutta Wermke zum 60. Geburtstag gewidmet. München: kopaed, S. 141-162.
  • Volker Frederking / Petra Josting 2003: Der Vielfalt eine Chance ... . Medienintegration und Medienverbund im Deutschunterricht. In: Volker Frederking / Petra Josting: (Hrsg.) Medienintegration und Medienverbund im Deutschunterricht. Baltmannsweiler: Schneider, S. 1-18.
  • Volker Frederking 2004: Lesen und Symbolverstehen. Einleitung. In: Volker Frederking (Hrsg.): Lesen und Symbolverstehen. Jahrbuch Medien im Deutschunterricht 2003. Band 2. München: kopaed, S. 9-17.
  • Volker Frederking 2004: Lesen und Leseförderung im medialen Wandel. Symmedialer Deutschunterricht nach PISA. In: Volker Frederking (Hrsg.): Lesen und Symbolverstehen. Jahrbuch Medien im Deutschunterricht 2003. Band 2. München: kopaed, S. 37-66.
  • Volker Frederking 2004: Vom Haben zum Sein. Fromms Gesellschaftskritik und die Mystik Meister Eckharts. In: Rainer Funk / Helmut Johach / Gerd Meyer (Hrsg.): Erich Fromm heute. Zur Aktualität seines Denkens. München: dtv. Seoul: Younglim Cardinal Ing. 2003, S. 217-237 [Koreanisch].
  • Volker Frederking 2004: Oralität, Literalität, Multimedialität. Von der Renaissance oralen Sprachgebrauchs und ihrer Bedeutung für Deutschdidaktik und Deutschunterricht. Theodor Diegritz gewidmet. In: Flensburger Hochschulschriften, S. 31-44.
  • Volker Frederking / Adelheid Hu / Michael Krejci / Michael Legutke / Ingelore Oomen-Welke / Johannes Vollmer 2005: Thesen zum Sprachunterricht und zu den Sprachdidaktiken. In: Horst Bayrhuber / Bernd Ralle / Kristina Reiss / Lutz-Helmut Schön / Helmut Johannes Vollmer (Hrsg.): Konsequenzen aus PISA. Perspektiven der Fachdidaktiken. Innsbruck: Studienverlag, S. 83-128.
  • Volker Frederking/ Adelheid Hu/ Michael Krejci/ Michael Legutke / Ingelore Oomen-Welke / Johannes Vollmer 2005: Sprachdidaktiken in fachübergreifender Sicht. Ein Versuch zur sprachlichen Orientierung nach PISA. In: Horst Bayrhuber/ Bernd Ralle / Kristina Reiss / Lutz-Helmut Schön / Helmut Johannes Vollmer (Hrsg.): Konsequenzen aus PISA. Perspektiven der Fachdidaktiken. Innsbruck: Studienverlag, S. 75-82.
  • Volker Frederking / Helmut Heller / Annette Scheunpflug 2005: Einführung: Nach PISA – Konsequenzen für Schule und Lehrerbildung nach zwei Studien. In: Volker Frederking / Hartmut Heller / Annette Scheunpflug (Hrsg.): Nach PISA. Konsequenzen für Schule und Lehrerbildung nach zwei Studien. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften, S. 7-8.
  • Volker Frederking 2005: Deutschdidaktik und Deutschunterricht nach PISA. Eine Bestandsaufnahme nebst einigen hochschul- und bildungspolitischen Anmerkungen. In: Frederking, Volker / Heller, Helmut/ Scheunpflug, Annette (Hrsg.): Nach PISA. Konsequenzen für Schule und Lehrerbildung nach zwei Studien. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften, S. 112-142.
  • Volker Frederking 2005: Symmedialität – mediendidaktisches Theorem und Entwicklungsprinzip im E-Learning-Bereich. In: Kleber, Hubert (Hrsg.): Perspektiven der Medienpädagogik in Wissenschaft und Bildungspraxis. München: kopaed, S. 187-203.
  • Volker Frederking 2005: Schreiben und literarische Texte am Bildschirm. In: Abraham, Ulf / Kupfer-Schreiner, Claudia / Maiwald, Klaus (Hrsg.): Schreibförderung und Schreiberziehung. Eine Einführung für Schule und Hochschule. Donauwörth: Auer, S. 119-128.
  • Volker Frederking / Axel Krommer 2006: Chat. In: Heinz Jürgen Kliewer / Inge Pohl (Hrsg.): Lexikon Deutschdidaktik. 2. Bände. Baltmannsweiler: Schneider. Band 1, S. 59-60.
  • Volker Frederking 2006: Virtuelle Arbeitsplattform. In: Heinz Jürgen Kliewer / Inge Pohl (Hrsg.): Lexikon Deutschdidaktik. 2. Bände. Baltmannsweiler: Schneider. Band 2, S. 797-798.
  • Volker Frederking / Axel Krommer 2006: Neue Medien im Sprachunterricht. In: Heinz Jürgen Kliewer / Inge Pohl (Hrsg.): Lexikon Deutschdidaktik. 2. Bände. Baltmannsweiler: Schneider. Band 2, S. 563-566.
  • Volker Frederking 2006: Neue Medien im Deutschunterricht. In: Heinz Jürgen Kliewer / Inge Pohl (Hrsg.): Lexikon Deutschdidaktik. 2. Bände. Baltmannsweiler: Schneider. Band 2, S. 554-560.
  • Volker Frederking 2006: Textverarbeitung. In: Heinz Jürgen Kliewer / Inge Pohl (Hrsg.): Lexikon Deutschdidaktik. 2. Bände. Baltmannsweiler: Schneider. Band 2, S. 762-763.
  • Volker Frederking 2006: Homepage. In: Heinz Jürgen Kliewer / Inge Pohl (Hrsg.): Lexikon Deutschdidaktik. 2. Bände. Baltmannsweiler: Schneider. Band 1, S. 229.
  • Volker Frederking / Axel Krommer 2006: Virtuelles Rollenspiel. In: Heinz Jürgen Kliewer / Inge Pohl (Hrsg.): Lexikon Deutschdidaktik. 2. Bände. Baltmannsweiler: Schneider. Band 1, S. 798-799.
  • Volker Frederking 2006: Hyper-, Inter- bzw. Symmedialität. In: Heinz Jürgen Kliewer / Inge Pohl (Hrsg.): Lexikon Deutschdidaktik. 2. Bände. Baltmannsweiler: Schneider. Band 1, S. 237-239.
  • Volker Frederking 2006: Synästhetik multimedialer Gesamttexte. In: Heinz Jürgen Kliewer / Inge Pohl (Hrsg.): Lexikon Deutschdidaktik. 2. Bände. Baltmannsweiler: Schneider. Band 2, S. 751.
  • Volker Frederking / Hartmut Jonas 2006: Neue Medien im Literaturunterricht. In: Heinz Jürgen Kliewer / Inge Pohl (Hrsg.): Lexikon Deutschdidaktik. 2. Bände. Baltmannsweiler: Schneider 2006. Band 2, S. 560-563.
  • Volker Frederking 2006: Hypertext. In: Heinz Jürgen Kliewer / Inge Pohl (Hrsg.): Lexikon Deutschdidaktik. 2. Bände. Baltmannsweiler: Schneider 2006. Band 1, S. 238-239.
  • Matthias Berghoff / Volker Frederking 2006: Lernsoftware für den Literaturunterricht. In: Heinz Jürgen Kliewer / Inge Pohl (Hrsg.): Lexikon Deutschdidaktik. 2. Bände. Baltmannsweiler: Schneider. Band 1, S. 401.
  • Volker Frederking 2006: Filmdidaktik und Filmästhetik. Einleitung zu diesem Band In: Volker Frederking (Hrsg.): Filmdidaktik und Filmästhetik. Jahrbuch Medien im Deutschunterricht 2005. Band 4. München: kopaed, S. 13-17.
  • Volker Frederking 2006: Symmedialität und Synästhetik. Begriffliche Schneisen im medialen Paradigmenwechsel und ihre filmdidaktischen Implikationen am Beispiel von Erich Kästners ‚Emil und die Detektive’. In: Volker Frederking (Hrsg.): Filmdidaktik und Filmästhetik. Jahrbuch Medien im Deutschunterricht 2005. Band 4. München: kopaed, S. 204-229.
  • Volker Frederking / Axel Krommer 2006: Das VHB-Projekt ‚Mediendidaktik Deutsch’. Einführung in literarische, sprachliche und ästhetische Bildung im medialen Wandel. In: Volker Frederking (Hrsg.): Filmdidaktik und Filmästhetik. Jahrbuch Medien im Deutschunterricht 2005. Band 4. München: kopaed, S. 246-256.
  • Volker Frederking 2006: Die Deutschstunde von morgen. Konsequenzen nach PISA für Schule und Lehrerbildung. In: uni.kurier.magazin. 107 (2006) S. 10-14.
  • Volker Frederking 2006: Was ist und mit welchem Ziel betreiben wir Deutschdidaktik? Anmerkungen zum Theorie-Praxis-Bezug in Deutschdidaktik und Deutschlehrer(innen)-Ausbildung. In Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes. 2-3 (2006) S. 244-257.
  • Volker Frederking 2007: (Literar-)Ästhetische Bildung. Lesen und Schreiben als Formen ästhetischer Erfahrung und personal-kultureller Selbstkonstruktion. In: Liebau, Eckhart / Zirfas, Jörg (Hrsg.): Die Sinne und die Künste. Perspektiven ästhetischer Bildung. Bielefeld: transcript 2008, S. 73-104.
  • Volker Frederking 2007: Lyrikunterricht symmedial und digital. (Syn)Ästhetische Bildung mit ‚neuen Medien’ am Beispiel von Goethes Ballade ‚Der Zauberlehrling’. In: Volker Frederking/ Matthis Kepser/Matthias Rath (Hrsg.): LOG IN! Kreativer Deutschunterricht und Neue Medien. Festschrift für Hartmut Jonas. München: kopaed, S. 157-184.
  • Volker Frederking / Matthis Kepser / Matthias Rath 2008: Vorwort: Neue Medien im Deutschunterricht. In: Volker Frederking / Matthis Kepser / Matthias Rath (Hrsg.): LOG IN! Kreativer Deutschunterricht und neue Medien. München: kopaed, S. 7-16.
  • Volker Frederking 2008: Vorwort: Schwer messbare Kompetenzen -  Herausforderung für die empirische Fachdidaktik. In: Volker Frederking (Hrsg.): Schwer messbare Kompetenzen. Herausforderungen für die empirische Fachdidaktik. Baltmannsweiler: Schneider, S. 5-10.
  • Volker Frederking 2008: Literarische bzw. (literar-)ästhetische Kompetenz. Möglichkeiten und Probleme der empirischen Erhebung eines Kernbereichs des Deutschunterrichts. In: Volker Frederking (Hrsg.): Schwer messbare Kompetenzen. Herausforderungen für die empirische Fachdidaktik. Baltmannsweiler: Schneider, S. 36-64.
  • Volker Frederking / Christel Meier / Thorsten Roick / Lydia Steinhauer / Petra Stanat /  Oliver Dickhäuser: Literarästhetische Urteilskompetenz erfassen. 2009: In: Bertschi-Kauffmann/Rosebrock, Cornelia (Hrsg.): Literalität: Bildungsaufgabe und Forschungsfeld. Weinheim / München: Juventa, S. 165-180.
  • Volker Frederking / Hans-Werner Huneke / Axel Krommer / Christel Meier 2010: Vorwort der Herausgeber. In: Volker Frederking / Hans-Werner Huneke / Axel Krommer / Christel Meier (Hrsg): Taschenbuch des Deutschunterrichts. 3 Bde. Bd. 1: Sprach- und Mediendidaktik. Baltmannsweiler: Schneider, S. IX- XIII.
  • Volker Frederking / Hans-Werner Huneke / Axel Krommer / Christel Meier 2010: Vorwort der Herausgeber. In: Volker Frederking / Hans-Werner Huneke / Axel Krommer / Christel Meier (Hrsg.): Taschenbuch des Deutschunterrichts. 3 Bde. Bd. 2: Literatur- und Mediendidaktik. Baltmannsweiler: Schneider, S. IX- XIII.
  • Jörn Brüggemann / Volker Frederking 2010: Literatur, Literalität und Medialität. In: Volker Frederking / Hans-Werner Huneke / Axel Krommer / Christel Meier (Hrsg.): Taschenbuch des Deutschunterrichts. 3 Bde. Bd. 2: Literatur- und Mediendidaktik. Baltmannsweiler: Schneider, S. 3-20.
  • Volker Frederking 2010: Identitätsorientierter Literaturunterricht. In: Volker Frederking / Hans-Werner Huneke / Axel Krommer / Christel Meier (Hrsg.): Taschenbuch des Deutschunterrichts. 3 Bde. Bd. 2: Literatur- und Mediendidaktik. Baltmannsweiler: Schneider, S. 414-451.
  • Volker Frederking 2010: Symmedialer Literaturunterricht. In: Volker Frederking / Hans-Werner Huneke / Axel Krommer / Christel Meier (Hrsg.): Taschenbuch des Deutschunterrichts. 3 Bde. Bd. 2: Literatur- und Mediendidaktik. Baltmannsweiler: Schneider, S. 515-545.
  • VolkerFrederking 2010: Modellierung literarischer Rezeptionskompetenz. In: Michael Kämper-van den Boogaart / Kaspar H. Spinner (Hrsg.): Lese- und Literaturunterricht (Teil 1). Geschichte und Entwicklung; Konzeptionelle und empirische Grundlagen (Deutschunterricht in Theorie und Praxis (DTP), Bd. 11. Baltmansnweiler: Schneider, S. 324-380.
  • Volker Frederking / Olaf Schneider 2010: Filmdidaktische Optionen des Symmediums Computer. In: Matthias N. Lorenz (Hrsg.): Film im Literaturunterricht. Von der Frühgeschichte des Kinos zum Symmedium Computer. Freiburg i. Br.: Fillibach, S. 287-300.
  • Christel Meier / Sofie Henschel / Thorsten Roick / Volker Frederking 2012: Literarästhetische Textverstehenskompetenz und fachliches Wissen: Möglichkeiten und Probleme domänenspezifischer Kompetenzforschung. In:  Irene Pieper/ Dorothee Wieser (Hrsg.): Fachliches Wissen und literarisches Verstehen. Studien zu einer brisanten Relation. Frankfurt am Main: Peter Lang, S. 237-258.
  • Volker Frederking / Jörn Brüggemann 2012: Literarisch kodierte, intendierte bzw. evozierte Emotionen und literarästhetische Verstehenskompetenz. Theoretische Grundlagen einer empirischen Erforschung. In: Daniela A. Frickel / Clemens Kammler / Gerhard Rupp (Hrsg.): Literaturdidaktik im Zeichen von Kompetenzorientierung und Empirie: Perspektiven und Probleme. Freiburg i. Br.: Fillibach, S. 15-40.
  • Volker Frederking 2012: Identitätsorientierter Literaturunterricht. In: Volker Frederking / Hans-Werner Huneke / Axel Krommer / Christel Meier: Taschenbuch des Deutschunterrichts. 3 Bde. Bd. 2: Literatur- und Mediendidaktik. Baltmannsweiler: Schneider, S. 427-470.
  • Volker Frederking 2012: Symmedialer Literaturunterricht. In: Volker Frederking / Hans-Werner Huneke / Axel Krommer / Christel Meier: Taschenbuch des Deutschunterrichts. 3 Bde. Bd. 2: Literatur- und Mediendidaktik. Baltmannsweiler: Schneider, S. 535-566.
  • Thorsten Roick / Volker Frederking / Sofie Henschel / Christel Meier 2013: Literarische Textverstehenskompetenz bei Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Schulformen. In: Andrea Bertschi-Kaufmann / Cornelia Rosebrock (Hrsg.): Literalität erfassen: bildungspolitisch, kulturell, individuell. Weinheim und Basel: Beltz Juventa Verlag, S. 69-84.
  • Volker Frederking 2013: Literarische Verstehenskompetenz erfassen und fördern. In: Steffen Gailberger/ Frauke Wietzke (Hrsg.): Handbuch Kompetenzorientierter Deutschunterricht. Weinheim und Basel: Beltz Juventa Verlag, S. 117-144.
  • Volker Frederking/ Axel Krommer 2013: Mediale Bildung im symmedialen Deutschunterricht. In: Manfred L. Pirner/ Wolfgang Pfeiffer/ Rainer Uphues (Hrsg.): Medienbildung in schulischen Kontexten. Erziehungswissenschaftliche und fachdidaktische Perspektiven. München: kopaed 2013 (=Medienpädagogik interdisziplinär, Band 9). S. 107-128.
  • Volker Frederking/ Axel Krommer 2013: Et quaerere et sapere aude. Philosophieren im Deutschunterricht. In: Volker Frederking / Axel Krommer (Hrsg.): Aktuelle Fragen der Deutschdidaktik (Reihe: Taschenbuch des Deutschunterrichts. 3 Bände. Hrsg. von Volker Frederking, Hans-Werner Huneke, Axel Krommer, Christel Meier) Band 3 (2. aktual. Aufl.). Baltmannsweiler: Schneider, S. 932-958.
  • Volker Frederking/ Armin Schmitt/ Axel Krommer 2014: Mit Medien umgehen. In: Ulrike Behrens/ Albert Bremerich-Vos/ Michael Krelle/ Katrin Böhme/ Susanne Hunger (Hrsg.): Bildungsstandards Deutsch: konkret. Sekundarstufe I: Aufgabenbeispiele, Unterrichtsanregungen, Fortbildungsideen. Band 3. Berlin: Cornelsen Sriptor, S. 192-214.
  • Volker Frederking 2014: Symmedialität und Synästhetik. Die digitale Revolution im medientheoretischen, medienkulturgeschichtlichen und mediendidaktischen Blick. In: Volker Frederking/ Axel Krommer/ Thomas Möbius (Hrsg.): Neue Medien im Deutschunterricht. (Reihe: Deutschunterricht in Theorie und Praxis (DTP). Hrsg. von Winfried Ulrich Bd. VII). Baltmannsweiler: Schneider, S. 3-49.
  • Volker Frederking / Axel Krommer 2014: Deutschunterricht und mediale Bildung im Zeichen der Digitalisierung. In: Volker Frederking/ Axel Krommer/ Thomas Möbius (Hrsg.): Neue Medien im Deutschunterricht. (Reihe: Deutschunterricht in Theorie und Praxis (DTP). Hrsg. von Winfried Ulrich Bd. VII). Baltmannsweiler: Schneider, S. 150-182.
  • Volker Frederking 2014: Mediale Leerstellen. Empirische Befunde zum Einsatz analoger und digitaler Medien im Deutschunterricht. In: Volker Frederking/ Axel Krommer/ Thomas Möbius (Hrsg.): Neue Medien im Deutschunterricht. (Reihe: Deutschunterricht in Theorie und Praxis (DTP). Hrsg. von Winfried Ulrich Bd. VII). Baltmannsweiler: Schneider, S. 493-510.
  • Volker Frederking/ Jörn Brüggemann/ Christian Albrecht/ Sofie Henschel/ Dietmar Gölitz 2015: Emotionale Facetten literarischen Verstehens und ästhetischer Erfahrung. Empirische Befunde literaturdidaktischer Grundlagen- und Anwendungsforschung In: Jörn Brüggemann/ Mark-Georg Dehrmann/ Jan Standke (Hrsg.): Literarizität. Herausforderungen für Theoriebildung, empirische Forschung und Vermittlung. Fachdidaktische und literaturwissenschaftliche Perspektiven. Baltmannsweiler: Schneider, S. 87-132.
  • Volker Frederking/ Dorothee  Wieser 2015: Sich mit Texten und Medien auseinandersetzen. In: Michael Becker-Mrotzek et al. (Hrsg.): Bildungsstandards aktuell: Deutsch in der Sekundarstufe II. Braunschweig: Schroedel, S. 176-235.
  • Jörn Brüggemann/ Volker Frederking 2015: Literarische Interpretations- und Kommunikationskulturen im Blick empirischer Forschung. In: Dorothee Wieser/ Marie Lessing-Sattari/ Maike Löhden/ Almut Meißner (Hrsg.): Interpretationskulturen: Literaturdidaktik und Literaturwissenschaft im Dialog über Theorie und Praxis des Interpretierens. Frankfurt am Main: Peter Lang, S. 219-242.
 

Nach oben 

Fachzeitschriften

  • Volker Frederking 1994:  Der Fremde. Die Fremde. Das Fremde. Eine identitäts- und erfahrungsorientierte Unterrichtsreihe zu einem nicht nur philosophischen Problem. In: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik. 1 (1994) S. 18-37.
  • Volker Frederking 1994: ´Die Welle´ von Morton Rhue. Ein handlungs- und produktionsorientiertes Unterrichtsmodell. In: Praxis Deutsch. Zeitschrift für den Deutschunterricht. 123 (1994) S. 45-48.
  • Volker Frederking 1994: 'Umgang mit dem Fremden'. Assoziative, produktive und imaginative Verfahren zu einem aktuellen Problem. Symposion Deutschdidaktik. Zürich, S. 116.
  • Volker Frederking 1995: Annäherung an das Fremde. Kreativ-spielerische Unterrichtsverfahren zu einem aktuellen Problem. In: Gunter Seel / Werner Wintersteiner (Hrsg.): Wege zum Du. Kreativität in der interkulturellen Erziehung. In: Friedenserziehung konkret. Schulpraktische Handreichungen zur Friedenserziehung. Band 3, S. 7-20.
  • Volker Frederking 1994: Fremdheit im Inneren. Fremdheit im Äußeren. In: Praxis Deutsch. Zeitschrift für den Deutschunterricht. 134 (1995) S. 61-65.
  • Volker Frederking 1995: ´Die Welle´ von Morton Rhue. Ein Handlungs- und produktionsorientiertes Unterrichtsmodell. In: Sonderheft Praxis Deutsch. Zeitschrift für den Deutschunterricht. Seelze: Frriedrich, S. 97-100.
  • Volker Frederking 1996: Wer bin ich ? Was soll ich tun ?. Philosophische Selbstbestimmung zwischen fundamentalistischer Herausforderung und Neuer Unübersichtlichkeit. In: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik.  1 (1996) S. 40-50.
  • Volker Frederking 1996: Schreibmeditation und Clusterbildung. Eine Methodik zur Verbindung von schüler- und sachorientierten Zugangsweisen. Information Philosophie. 5 (1996) S. 54-58.
  • Volker Frederking 1998: Identitätsfindung und Fremdverstehen durch Literatur. In: Lehrergilde Rundbrief. Freier pädagogischer Arbeitskreis. 46. Jahrgang, S. 17-53.
  • Volker Frederking 1998: Motivgeschichtliche und literaturpsychologische Zugänge zu Hermann Hesses ‘Demian’. In: Lehrergilde Rundbrief. Freier pädagogischer Arbeitskreis. 46. Jahrgang, S. 64-67.
  • Volker Frederking 1998: Philosophische Meisterstücke. Meister Eckharts Predigt ‘Beati pauperes spiritu’. In: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik. 1 (1998) S. 56-64.
  • Volker Frederking / Matthias Berghoff / Werner Jünger / Wolfgang Steinig 1998: Produktiv-kreative Verfahren im Internet. Ein interkulturelles Projekt und seine deutschdidaktischen Implikationen. In: Ide. Zeitschrift für den Deutschunterricht in Wissenschaft und Schule. Informationen zur Deutschdidaktik. 2 (1998) S. 129-143. 
  • Volker Frederking / Matthias Berghoff / Werner Jünger / Wolfgang Steinig 1998: Fremde im Zug - Fremde im Netz. Ein interkulturelles Schreibprojekt. In: Zielsprache Deutsch. 1 (1998) S. 13-24. 
  • Volker Frederking / Matthias Berghoff / Werner Jünger / Wolfgang Steinig 1999: Netzkommunikation: Das Internet als Baustein interkultureller Kompetenz. In: Soziale Wirklichkeit. Jenaer Blätter für Sozialpsychologie und angrenzende Wissenschaften. 1 (1999).
  • Volker Frederking / Matthias Berghoff / Wolfgang Steinig 1998: Altmedial contra Cybernatic Samurai. Eine Pro- und Contra-Debatte im Chat als Beispiel computervermittelter Kommunikation. In: Computer und Unterricht. 31 (1998) S. 41-44.
  • Volker Frederking / Matthias Berghoff / Wolfgang Steinig 1998: Produktiv-kreative Verfahren im ‘Didaktischen Chat-Raum’ (DCR). Vorschläge zu einem (multi)medial unterstützten Deutschunterricht. In: Didaktik Deutsch. Halbjahresschrift für die Didaktik der deutschen Sprache und Literatur. Mitteilungsorgan des Symposions Deutschdidaktik e.V. 5 (1998) S. 36-59.
  • Matthias Berghoff / Volker Frederking 1999: Virtuelle Rollenspiele. In: Deutschunterricht 2 (1999) S. 100-108.
  • Volker Frederking / Matthias Berghoff 1999: Auf dem Weg zum virtuellen Klassenzimmer. Computervermittelte Kooperation zwischen Lerngruppen auf der Basis von E-Mail, DCR-Chat, BSCW, Netmeeting und Video-Konferenz. In: Ide 2 (1999) S. 121-133.
  • Volker Frederking / Matthias Berghoff / Axel Krommer 2000: Virtueller Deutschunterricht. ‚Umgang mit dem Fremden’ – eine Internet-Kooperation zwischen zwei achten Klassen. In: Deutschunterricht 3 (2000) S. 207-216.
  • Volker Frederking / Wolfgang Steinig 2000: Früh übt sich. E-Mail- und Chat-Projekte im Deutschunterricht der Grundschule. In: Computer und Unterricht. 40 (2000) S. 12-15. 
  • Peter Bekes / Volker Frederking 2003: TheaterSpiel. Moderne Dramen im Deutschunterricht. In: Deutschunterricht 4 (2003) S. 4-9. 
  • Volker Frederking / Axel Krommer 2003: Von der Persona zum Personascript. Virtuelle Theatralik im multimedialen Deutschunterricht am Beispiel von Ludwig Fels’ „Soliman“. In: Deutschunterricht 4 (2003) S. 34-43.
  • Volker Frederking 2004: Leseförderung im symmedialen Deutschunterricht. In: Literatur im Unterricht. Texte der Moderne und Postmoderne in der Schule.  3 (2004) S. 275-290.
  • Volker Frederking / Axel Krommer 2005: ‚Faust’ für Kinder. In: Deutschunterricht 4 (2005) S. 50-54.
  • Volker Frederking 2006: Die Deutschstunde von morgen. Konsequenzen nach PISA für Schule und Lehrerbildung. In: uni.kurier.magazin. 107 (2006) S. 10-14.
  • Volker Frederking 2006: Was ist und mit welchem Ziel betreiben wir Deutschdidaktik? Anmerkungen zum Theorie-Praxis-Bezug in Deutschdidaktik und Deutschlehrer(innen)-Ausbildung. In Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes. Bielefeld: Aisthesis. 2-3  (2006) S. 244-257.
  • Volker Frederking / Axel Krommer: Zwischen PersonaScript und SchülerVZ. Medialitätsbewusstsein im Fach Deutsch am Beispiel digitaler Kommunikationsmöglichkeiten. In: computer + unterricht 70 (2008) S. 34-36.
  • Volker Frederking / Hartmut Jonas: Vorwort zur 1. Ausgabe. In: Volker Frederking / Hartmut Jonas (Hrsg.): ‚Neue Medien im Deutschunterricht – eine Zwischenbilanz’. 2008. http://medid.de/cweb/cgi-bin-noauth/cache/VAL_BLOB/302/302/262/Ausgabe%201%20Vorwort.pdf, S. 1-7.
  • Volker Frederking 2009: Ignorieren statt Integrieren. Die Randstellung neuer Medien in der Deutschdidaktik bzw. im Deutschunterricht - Ursachen und Konsequenzen. In: Volker Frederking / Hartmut Jonas: Vorwort zur 1. Ausgabe. In: Volker Frederking / Hartmut Jonas (Hrsg.): ‚Neue Medien im Deutschunterricht – eine Zwischenbilanz’. http://medid.de/cweb/cgi-bin-noauth/cache/VAL_BLOB/294/294/254/Ausgabe%201%20Frederking.pdf , S. 13-31.
  • Volker Frederking 2010: Goethes ‚Faust’ im symmedialen Literaturunterricht. In: Mitteilungen des deutschen Germanistenverbandes. Bestseller des 21. Jahrhunderts. Herausgegeben von Martin Huber und Albert Meier. V&R unipress. 2 (2010) S. 220-236.
  • Volker Frederking / Christel Meier / Jörn Brüggemann / Volker Gerner / Marcus Friederich: Literarästhetische Verstehenskompetenz – theoretische Modellierung und empirische Erforschung: In: Zeitschrift für Germanistik,  1 (2011) S. 8-21.
  • Volker Frederking 2014: Deutschdidaktik als transdisziplinäre, anwendungs- und grundlagenorientierte empirische Wissenschaft. In: Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes: Band 61, Ausgabe 2, S. 109-119.

Nach oben

 

Lehrmaterialien (Schule und Hochschule)

 

Printmedien

 

  • Volker Frederking 1997: Morton Rhue: „Die Welle“. Unterrichtsmaterialien Sek.I: in: Deutsch. 3 (1997) - Aachen: Bergmoser + Höller 1997 (32 Seiten)
  • Peter Bekes / Volker Frederking 2000: Literatur des 20. Jahrhunderts. Eine Textsammlung für den Deutschunterricht der Oberstufe. Texte.Medien. Hannover: Schroedel.
  • Peter Bekes / Volker Frederking 2000: Literatur des 20. Jahrhunderts. Ein Schülerarbeitsheft. Texte.Medien. Hannover: Schroedel.
  • Volker Frederking / Axel Krommer 2002: Hans-Jürgen Massaquoi: 'Neger, Neger, Schornsteinfeger. Kommentierte Textausgabe mit didaktisch aufbereitetem Materialteil. Texte.Medien. Hannover: Schroedel.
  • Volker Frederking / Axel Krommer 2002: Hans-Jürgen Massaquoi: 'Neger, Neger, Schornsteinfeger. Ein Schülerarbeitsheft. Texte.Medien. Hannover: Schroedel.
  • Volker Frederking / Günter Heine 2003: Gotthold Ephraim Lessing. Nathan der Weise. Kommentierte Textausgabe mit didaktisch aufbereitetem Materialteil. Texte.Medien. Hannover: Schroedel.
  • Volker Frederking / Günter Heine 2003: Gotthold Ephraim Lessing. Nathan der Weise. Ein Schülerarbeitsheft. Texte.Medien. Hannover: Schroedel.
  • Volker Frederking / Günter Heine 2004: Friedrich Christian Delius: Der Spaziergang von Rostock nach Syrakus. Kommentierte Textausgabe mit didaktisch aufbereitetem Materialteil. Texte.Medien. Braunschweig: Schroedel.
  • Volker Frederking / Axel Krommer 2005: Paul Maar. F.A.U.S.T. Furiose Abenteuer und Sonderbare Träume. Ein Faust für Kinder. Kommentierte Textausgabe mit didaktisch aufbereitetem Materialteil. Texte.Medien. Braunschweig: Schroedel.
  • Volker Frederking 2007: Johann Wolfgang von Goethe: Faust I. Kommentierte Textausgabe mit didaktisch aufbereitetem Materialteil und Filmausschnitten. Texte.Medien. Braunschweig: Schroedel.
  • Volker Frederking 2010: Max Frisch: Andorra. Materialien und Arbeitsanregungen. Texte.Medien. Braunschweig: Schroedel.
  • Peter Bekes/ Volker Frederking 2010: Literatur des 20. Jahrhunderts. Lehrerband. Texte.Medien. Hannover: Schroedel.
  • Volker Frederking 2007: Johann Wolfgang von Goethe: Faust I. Lehrerband. Texte.Medien. Braunschweig: Schroedel.
  • Volker Frederking 2010: Paul Maar. F.A.U.S.T. Furiose Abenteuer und Sonderbare Träume. Ein Faust für Kinder. Lehrerband. Texte.Medien. Braunschweig: Schroedel.
  • Peter Pekes / Volker Frederking 2012: Texte.Medienplus. Individuelles Arbeitsbuch Deutsch SII mit Online-Modulen. Braunschweig: Schroedel.
  • Volker Frederking 2012: Lesen und Verstehen von Texten. In: Peter Pekes / Volker Frederking: Texte.Medienplus. Individuelles Arbeitsbuch Deutsch SII mit Online-Modulen. Braunschweig: Schroedel, S. 8-13.
  • Volker Frederking / Christian Albrecht 2012: Dramatische Texte. In: Peter Pekes/ Volker Frederking: Texte.Medienplus. Individuelles Arbeitsbuch Deutsch SII mit Online-Modulen. Braunschweig: Schroedel, S. 60-89.
  • Peter Pekes / Volker Frederking / Christoph Kunz 2012: Epische Texte. In: Peter Pekes / Volker Frederking: Texte.Medienplus. Individuelles Arbeitsbuch Deutsch SII mit Online-Modulen. Braunschweig: Schroedel, S. 90-117.
  • Volker Frederking / Christoph Kunz 2012: Literatur im Mittelalter und in der frühen Neuzeit. In: Peter Pekes / Volker Frederking: Texte.Medienplus. Individuelles Arbeitsbuch Deutsch SII mit Online-Modulen. Braunschweig: , Schroedel S. 184-187.

 

Digitalmedien

 

  • Peter Bekes / Volker Frederking / Matthias Berghoff / Michael Grote / und Olaf Schneider 2001: Literatur des 20. Jahrhunderts. Ein multimediales Zusatzangebot für den Deutschunterricht der Oberstufe. (CD-ROM) Hannover: Schroedel.
  • Volker Frederking / Ulf Abraham / Ortwin Beisbart / Matthias Berghoff / Axel Krommer / Klaus Maiwald (Hrsg.) 2004: Mediendidaktik Deutsch. Literarische, sprachliche und ästhetische Bildung im medialen Wandel. Virtuelle Lernumgebung mit 8 Modulen. Virtuelle Hochschule Bayern. (CD-ROM)
  • Volker Frederking 2004: Mediendidaktik Deutsch: Grundlagen. Modul 1. In: Frederking, Volker et al. (Hrsg.) Mediendidaktik Deutsch. Literarische, sprachliche und ästhetische Bildung im medialen Wandel. Virtuelle Lernumgebung mit 8 Modulen. Virtuelle Hochschule Bayern. (CD-ROM)
  • Volker Frederking 2004: Oralität und Literalität. Modul 3. In: Frederking, Volker (Hrsg.) Mediendidaktik Deutsch. Literarische, sprachliche und ästhetische Bildung im medialen Wandel. Virtuelle Lernumgebung mit 8 Modulen. Virtuelle Hochschule Bayern. (CD-ROM)
  • Volker Frederking / Axel Krommer 2006 (Hrsg.): Mediendidaktik Deutsch. Literarische, sprachliche und ästhetische Bildung im medialen Wandel. Virtuelle Lernumgebung mit 8 Modulen. Virtuelle Hochschule Bayern. (Online-Seminar I)
  • Volker Frederking / Axel Krommer 2006 (Hrsg.): Mediendidaktik Deutsch. Literarische, sprachliche und ästhetische Bildung im medialen Wandel. Virtuelle Lernumgebung mit 8 Modulen. Virtuelle Hochschule Bayern. (Online-Seminar II)
  • Volker Frederking (Hrsg.) 2008: Neue Medien im Deutschunterricht. (Online-Zeitschrift)
  • Volker Frederking / Ulf Abraham / Klaus Maiwald 2010: Basismodul Didaktik Deutsch 1/2. Einführung in die Literatur-, Sprach- und Mediendidaktik Deutsch. Virtuelle Lernumgebung mit 6 Modulen. Virtuelle Hochschule Bayern. (Online-Seminar)
  • Volker Frederking / Jörn Brüggemann / Volker Gerner / Julia Kaschenreuther / Tanja Römhild 2010: Basismodul Didaktik Deutsch 2/2. Vorlesungsmodule. Virtuelle Hochschule Bayern. (Online-Vorlesung)
  • Peter Bekes / Volker Frederking 2010: Literatur des 20. Jahrhunderts. Ein multimediales Zusatzangebot. (CD-ROM/ WhiteBoard geeignet) Hannover: Schroedel.
  • Volker Frederking 2010: Medien im Deutschunterricht. SymBoard. www.medid.de. (Online-Angebot)
  • Ulf Abraham / Volker Frederking / Klaus Maiwald 2010: Kinder- und Jugendliteratur im Medienverbund. Virtuelle Lernumgebung. Virtuelle Hochschule Bayern. (Online-Seminar)
  • Volker Frederking / Ulf Abraham / Klaus Maiwald 2011: Filmdidaktik und Filmästhetik im Symmedium Coumputer. Virtuelle Lernumgebung. Virtuelle Hochschule Bayern. (Online-Seminar)

Rezensionen

  • Volker Frederking 1998: Rezension des Buches: Keller, Hildegard E.: ‘Wort und Fleisch - Körperallegorien, mystische Spiritualität und Dichtung des St. Trudperter Hoheliedes im Horizont der Inkarnation’. Bern / Frankfurt am Main / Berlin: Lang 1993. 565 Seiten. In: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik.  1 (1998) S. 78.
  • Volker Frederking 2002: Rezension des Buches: Inge Blatt, Wilfried Hartmann und Andreas Voss: Neue Schriftmedien im Lehramtsstudium Deutsch. In: Jutta Wermke (Hrsg.): Literatur und Medien. Jahrbuch Medien im Deutschunterricht 2002. München: kopaed, S. 272-273.
 

Presse-Artikel/Berichte

  • Volker Frederking 1999: Multimedia. In: Pädagogische Hochschule Heidelberg. In: PH-intern. Mitteilungen des Rektorats vom 10.02.99. N2.52. S. 11-12.
  • Volker Frederking 1999: AG Medien im Symposion Deutschdidaktik. 5. Tagung am 25./26.Juni 1999 in Heidelberg (Bericht). In: Deutschunterricht 5 (1999) S. 396.
  • Volker Frederking 1999: AG Medien im Symposion Deutschdidaktik. 5. Tagung am 25./26.Juni 1999 in Heidelberg (Bericht). In Daktylos. Pädagogische Hochschule Heidelberg.
  • Volker Frederking / Gerhard Härle 1999: Tagung der ViB-Teilprojekte an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg am 1./2.10. 1999 (Bericht). In: PH-intern. Mitteilungen des Rektorats vom 10.11.99. Nr.57. S. 2-3. 
  • Volker Frederking 2003: AG Medien im Symposion Deutschdidaktik. 12. Tagung an der Universität Erlangen-Nürnberg (Bericht). In: Deutschunterricht 2 (2003) S. 53.
  • Volker Frederking 2005: AG Medien im Symposion Deutschdidaktik. 17. Tagung an der Universität Erlangen-Nürnberg (Bericht). In: Deutschunterricht 1 (2006) S. 51
 

 

Radio/Fernsehen

  • Literaturunterricht nach PISA. In: BR (Hrsg.): Diwan. 11.9.2004. 15.00
  • Literaturunterricht nach PISA. In: NDR (Hrsg.): 11.9.2004
  • Mediendidaktik Deutsch. In: DIGITA-Verleihung auf der DIDACTA Köln 2007.