Prof. Dr. Volker Frederking

Prof. Dr. Volker Frederking
(Ordinarius)
 
 

Studium

  • 1978-1982    Studium der Fächer Deutsch, Philosophie und Geschichte (Lehramt/ Sek.II) an der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster/Westf. 
  • 1982-1984    Studium der Fächer Deutsch, Philosophie, Ev. Religion und Latein (Lehramt/Sek.I/II) an der Universität Bielefeld 
  • 1984-1986    Erstes Staatsexamen für die Sek. II (Deutsch/Philosophie) 
  • 1986    Wiederaufnahme des Geschichtsstudiums 
  • 1988    Erstes Staatsexamen für die Sek.I (Deutsch/Geschichte)
 

Referendariat

  • 1990-1992    Referendariat am Studienseminar in Detmold 
  • 1992    Zweites Staatsexamen (Sek I/II: Deutsch/ Philosophie/ Geschichte) 

 

Promotion

  • 1988-1992    Promotion an der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft der Universität Bielefeld (Literaturwissenschaft/ Psychologie/ Philosophie)
  • 1992    Promotion zum Doktor der Philosophie
 

Schuldienst

  • 1992-1993    Deutschlehrer für spätausgesiedelte SchülerInnen an der Hauptschule Enger und der Grundschule Hiddenhausen 
  • 1993-1994    Studienrat am Städtischen Gymnasium Gütersloh  (Fächer: Deutsch/ Philosophie/ Geschichte/ Ev. Religion)
 

Hochschuldienst

  • 1992-1993    Lehrbeauftragter für Philosophiedidaktik und Schulpraktische Studien an der Universität Bielefeld 
  • 1992-1996    Lehrbeauftragter für Deutschdidaktik und Schulpraktische Studien an der Universität Bielefeld 
  • 1994-1999    Akademischer Rat für Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik (Schwerpunkt Medien) an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg 
  • 1999-2000    Akademischer Oberrat für Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik (Schwerpunkt Medien) an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg 
  • 2000-2000    Hochschuldozent für Literaturwissenschaft und Literatur­di­dak­tik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg 
  • seit 10/2000    Professor für die Didaktik der deutschen Sprache und Literatur an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg
 

Hochschulinterne Aufgaben

  • Mitglied des Universitätsbundes der FAU (seit 2000)
  • Mitglied der EDV-Kommission der EWF (seit 2001)
  • Mitglied des Fachbereitsrates der EWF und der Phil. Fak. (2002-2010 )
  • Mitglied des Senats der FAU (2004-2008)
 

Hochschulexterne Aufgaben

  • Mitherausgeber des Jahrbuchs 'Medien im Deutschunterricht' der AG Medien im Symposion Deutschdidaktik (seit 2003)
  • Mitherausgeber der Reihe 'Medien im Deutschunterricht. Beiträge zur Forschung'
  • Vorsitzender der 'Konferenz der Fachdidaktiken an Bayerischen Universitäten' (KFBU) (seit 2004)
  • Assoziiertes Mitglied in der 'Gesellschaft für Fachdidaktiken' (GFD) als Vorsitzender der KFBU (seit 2005)
  • Vorstandsmitglied der 'Gesellschaft für Fachdidaktiken' (GFD) (seit 11/2011)